Vivace, Coaching & Consulting

Konfliktmanagement

Sobald zwei oder mehrere Menschen zusammenkommen, treffen individuelle Wünsche, Erwartungen, Bedürfnisse, Wertvorstellungen, Wahrnehmungen und Sichtweisen aufeinander, die- sofern kein Angleichen der unterschiedlichen Sichtweisen möglich ist- zu Auslösern von Konflikten werden. Durch die zunehmende Bedeutung der Zusammenarbeit in  (interdisziplinären bzw. interkulturellen) Gruppen und Teams müssen die verschiedenen Sichtweisen berücksichtigt und aufeinander abgestimmt werden, so dass das unterschiedliche Wissen und die Problemlösungspotentiale der einzelnen als sich ergänzend genutzt werden können.

Was bringt Ihnen das Konfliktmanagement?

Konflikte bieten immer Potentiale für völlig neue Lösungen. Für die Konfliktlösung ist das Entwerfen von neuartigen, zukunftsorientierten Lösungen eine Methode, bei der die Konfliktparteien gemeinsam neue Lösungsebenen in Betracht ziehen. Als allparteiliche Dritte beziehen wir in den Prozess sowohl die sachliche als auch die emotionale Dimension des Konfliktes mit ein. Unsere Aufgabe als Berater im Konfliktmanagement liegt dabei einerseits in der Ermittlung der Ursachen der Entstehung und der Auswirkung der Konflikte und andererseits in der Entwicklung von Massnahmen zur zielorientierten, bewussten Gestaltung sowie Steuerung der Konfliktfelder.

Mit Hilfe des Konfliktmanagements:

  • Wird durch die methodische Vermittlung eines allparteilichen Dritten der Eskalationsprozess unterbrochen
  • Wird der Wettkampf der Sieg-Niederlage-Kategorien in eine gemeinsame Problemlösung und zu einer Win-Win Situation geführt
  • Werden Wünsche, Bedürfnisse, Interessen, Werte und Erwartungen der Konfliktparteien in die Konfliktlösung einbezogen, so dass neben den aktuellen Schwierigkeiten auch zukünftige entschärft werden können
  • Werden Ressourcen für die eigentlichen Aufgaben wieder frei, so dass gleichzeitig die Zufriedenheit und die Produktivität gesteigert werden
  • Wird durch die methodische Konfliktaustragung aufgrund der positiven Erlebnisse der Beteiligten Konfliktfähigkeit entwickelt und die Kooperation verbessert